zum Artikel springen




Bild als Deko-Objekt
Alternatives Menü


BVMI-Kongress vom 04.-06.07.2016 in Berlin

Vom 4. bis 6. Juli 2016 findet in Berlin der erste BVMI-Kongress statt. Das Konzept der Veranstaltung kombiniert die bekannte TELEMED-Tagung und die BVMI-Mitgliederversammlung mit einer neu konzipierten Fortbildungsveranstaltung.

Die Fortbildungsveranstaltung findet am 6. Juli.2016 (im Anschluss an die TELEMED 2016) in den Räumen der TMF in der Charlottenstraße 42/Ecke Dorotheenstraße in 10117 Berlin statt. Diese Veranstaltung richtet sich an BVMI-Mitglieder und allgemein an Medizinische Informatiker/innen und IT-Personal in Gesundheitseinrichtungen und Institutionen, sowie an interessierte Ärzte und Pflegekräfte. Da derzeit insbesondere im Bereich der Aus- und Weiterbildung in Medizinischer Informatik akuter Handlungsbedarf besteht, ist dies als Jahresthema 2016 ausgewählt worden. Nachstehend finden Sie das vorläufige Programm.

Die Mitgliederversammlung findet am 5. Juni von 17:30 - 19:30 Uhr in den Räumlichkeiten der TELEMED-Tagung statt (Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, In den Ministergärten 10, Berlin - Raum "Lessing"), an die sich ein Get-together mit der Gelegenheit zum Networking in geselliger Atmosphäre anschließen wird. Eingeleitet wird das Get-together mit einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Alfred Winter (Universität Leipzig) und anschließender Diskussion zu ethischen Leitlinien für die Medizinische Informatik.

Eine Anmeldung zu alle drei Veranstaltungen (TELEMED, Fortbildungsveranstaltung und Get-together) ist nicht mehr möglich.

Das Programmkomitee und der Vorstand des BVMI freuen sich auf eine spannende Veranstaltung gemeinsam mit Ihnen in Berlin!

Dr. Christoph Seidel – Präsident des BVMI und Michael Engelhorn – Vorsitzender des Programmkomitees des BVMI-Kongresses.

BVMI-Kongress 2016 auf einen Blick

Datum



Veranstaltungsorte

TELEMED 2016:
Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin (www.landesvertretung-niedersachsen.de)

BVMI-Mitgliederversammlung:
Raum Lessing, Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin (www.landesvertretung-niedersachsen.de)

Get-together des BVMI:
Ristorante Essenza, Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin (Selbstkostenbasis, www.ristorante-essenza.de )

BVMI-Fortbildungsveranstaltung 2016:
Geschäftsstelle des BVMI e. V., Charlottenstraße 42, 10117 Berlin



Fortbildung

Die Teilnahme wird als ärztliche Fortbildung mit 4 Punkten von der Ärztekammer Berlin zertifiziert.



Anmeldung

Die Anmeldung zum BVMI-Kongress 2016 ist nicht mehr möglich.



Tagungsband

Den Tagungsband (E-Book) erhalten Teilnehmer und Mitglieder kostenlos (letztere hier: E-Book). Nicht-Mitglieder erhalten den Tagungsband für 35,- € von der BVMI-Geschäftsstelle (Bestellungen bitte an info@bvmi.de) oder nach Beitritt in den BVMI e.V. kostenlos (Informationen hierzu unter https://www.bvmi.de/verband,mitgliedschaft).



Inhaltsverzeichnis eBook

  1. Vorwort
    1. Der Präsident des Berufsverbandes der Medizinischen Informatiker
    2. Der Macher
    3. Der Moderator und Gastgeber
    4. Exemplarisches Teilnehmerstatement
  2. Einführung und Ausblick auf die Veranstaltungsreihe
    1. Fortschritt unterstützen, Wissen und Austausch bei Akteuren fördern
  3. Zum Thema
    1. Der Bedarf an IT‐Kompetenz ist enorm
    2. E‐Learning als ein wertvolles Instrument im Konzert der Maßnahmen
  4. E-Learning
    1. eLearning4eHealth
    2. Weiterbildung in der Medizinischen Informatik
    3. Fall-orientiertes eLearning in der medizinischen Aus- und Weiterbildung
    4. Aktuelle Evidenz für die persönliche, lokal institutionelle, nationale und internationale Lehre
  5. Vermittlung digitaler Kompetenz an Mediziner und Pflegekräfte
    1. Digitale Lernwelten: Neue Anforderungen an Aus‐, Fort‐ und Weiterbildung
    2. Innovationen durch kompetenzorientierte digitale medizinische Bildungsszenarien
    3. Soziale Medien im Licht von Schweigepflicht und Persönlichkeitsrecht des Patienten
    4. Fallstricke bei moderner Patientenkommunikation vermeiden
  6. Wie verändert sich das Berufsbild der Medizininformatiker?
    1. Einsatzszenarien, Ausbildungsdefizite und Prognose zu neuen Anforderungen
    2. Generalisten oder Spezialisten
    3. Welche Kernkompetenzen braucht ein Medizininformatiker?
  7. Karrierechancen für Medizininformatiker
    1. Karriere in der IT‐Industrie: Berufsperspektiven für Medizinische Informatiker?
    2. Vielfalt und Verantwortung
    3. Perspektivische Anforderungen an Medizininformatiker
    4. Berufschancen aus Sicht der Gesundheitsversorgung
  8. Hinweis auf die 2. Fortbildungsveranstaltung beim BVMI‐Kongress 2017
  9. Impressum
    1. Herausgeber: Berufsverband Medizinischer Informatiker e. V. (BVMI), Michael Engelhorn, ww.bvmi.de
    2. Redaktion: Michael Reiter und Mirjam Bauer
    3. Copyright 2017 Berufsverband Medizinischer Informatiker e. V., Berlin
    4. Alle Rechte vorbehalten.
    5. ISBN 978-3-925563-09-6